Okt 08 2009

Profilbild von Flo

Verantwortlicher Umgang

Abgelegt unter Also!,Deutsch

Habt ihr euch impfen lassen? Ja? Nein? War’s das jetzt schon mit der Grippe? Kommt das dicke Ende noch? Ganz egal, wie man persönlich dazu steht, ich bin beeindruckt wie gut unsere Behörden sich um verschiedene größere Bedrohungen, denen wir ausgesetzt sind, kümmern.

Das ging los auf dem Münchner Oktoberfest, wo wir uns trotz einer erhöhten Terrorgefahr nicht unsicher fühlen mussten. Dank einer sehr subtil arbeitenden Polizei waren der Spaß an der Wies’n und das persönliche Bedürfnis an Sicherheitsgefühl gut in Einklang gebracht. Es entstand weder eine Panik, die die Zelte geleert hätte, noch waren die Menschen blauäugig auf dem größten Volksfest der Welt unterwegs.

Genauso nun bei der Schweinegrippe. Die Impffaulheit der Deutschen ist leider ein Ergebnis der tollen Gesundheitsversorgung hierzulande. Es geht uns zu gut, als dass wir uns vor ein paar Tagen krank sein fürchten würden. Vor allem aber ist es unseren Medizinern und Gesundheitspolitikern zu verdanken, dass die Schweinegrippe bei uns so vergleichsweise glimpflich verläuft.

Dennoch, ein wenig muss ich das Wässerchen trüben: wenn die wichtigsten Gesundheitsinstitute und –experten empfehlen, dass die Menschen sich impfen lassen sollen und die bedeutenden Politiker sich öffentlich zögerlich zeigen, aber die Bevölkerung aufrufen, sich die Impfung zu holen, dann trägt dies nicht zur Glaubwürdigkeit bei. Gerade bei so wichtigen Themen wie der Gesundheit müssen hier die Politiker als gutes Beispiel vorangehen und – was möglicherweise noch wichtiger ist – sie sollten bei allen sonstigen taktischen Scharmützeln bedenken, dass sie ihre Glaubwürdigkeit in Momenten wie diesen, wo es um wichtige Gesundheitsfragen geht, noch brauchen. Ein ernsthafter Umgang mit uns Bürgern wird hier belohnt!

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.